choc O pure

choc O pure ist ein belgischer Handwerksbetrieb der Schokolade mit Stevia zu verschiedenen Produkten verarbeitet.
Schmackhaft und gesund … was sonst?

Geschichte
2012 gründete Stephan Dumon und seine Frau das neue belgische Unternehmen CHOC O PURE. „Nach zwanzig Jahren Erfahrung als Chocolatier, war ich für eine neue Herausforderung bereit.“ Stephan Dumon produziert handwerkliche Schokoladenprodukte mit Stevia Schokolade. Dies unterscheidet das Unternehmen von vielen anderen. Er produziert Schokolade ohne Zusatz von Zucker, benutzt jedoch Stevia, den natürlichen Süßstoff aus der Stevia-Pflanze.

Zu Stevia
Stevia rebaudiana Bertoni, kurz Stevia genannt, ist eine in Südamerika beheimatete Pflanze. Sie wächst als Staude im Gebiet der Amambai-Bergkette im paraguayisch-brasilianischen Grenzgebiet. Die stark süßende Wirkung ist den Ureinwohnern seit Jahrhunderten bekannt. Die Guarani-Indianer nennen es ka’a he’ẽ (Süßkraut). Stevia Blätter werden seit über 500 Jahren von der indigenen Bevölkerung Paraguays und Brasiliens bei der Zubereitung von Speisen, Getränken und als Heilpflanze verwendet. Am 14. November 2011 genehmigte die Europäische Union die Verwendung dieses neuen Süßstoffs in Europa. (aus Wikipedia.org)

Herstellung von Stevia
Stevia wird im Idealfall am Feld gezogen, ohne chemischen Dünger oder Pestizide. Wenn die Pflanzen groß genug sind und vor der Blüte stehen, werden sie geerntet. Die Pflanzen werden dann getrocknet, dies dauert meist einige Tage. Danach werden die Pflanzen zerkleinert. Durch Zugabe von Wasser oder organischen Lösungsmitteln (bspw. Alkohol) lösen sich die Steviolglycoside aus den gemahlenen Pflanzenteilen. Dieser Sud wird dann mehrfach gereinigt und für die Weiterverarbeitung aufbereitet. Durch Trocknen erhält man das Stevia Pulver, man kann es aber auch kristallisieren oder ein Liquid daraus machen.

Vorteile von Stevia:
– Stevia ist ein Naturprodukt.
– Stevia ist ein Zuckerersatz, enthält aber im Gegensatz keine Kalorien und Kohlenhydrate.
– Stevia beeinflusst den Blutzuckerspiegel nicht.
– Stevia kann im Zusammenhang mit einer ausgewogenen Ernährung verwendet werden und ist zudem auch sehr geeignet für Menschen mit Diabetes.
– Stevia ist zahnfreundlich.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein effizientes und einwandfreies Surferlebnis zu garantieren. Durch die weitere Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr über Cookies Akzeptieren